Wir machen das Internet... ...zumindest ein ganz, ganz kleines Stück davon!

Pfadangabe: Barrierefreiheit

Navigation
Inhalt

AccessKey-Pad

Die Computerbedienung mit Hilfe von Tastaturkürzeln ist insbesondere für Menschen mit visuellen oder motorischen Einschränkungen wichtig, da sie eine Maus nicht oder nur bedingt einsetzen können. Sie sind auf die Tastatur oder alternative Eingabegeräte angewiesen. Aber auch andere Nutzer, die lieber mit der Tastatur als der Maus arbeiten, können von einer guten Bedienbarkeit mit der Tastatur profitieren.

Das Original: AccessKey-Pad Das Layout des "AccessKey-Pad-Original" wurde Ende 2001 von Ralf Hertsch gestaltet. Eine Überarbeitung des Codes erfolgte 2006 durch Kai Laborenz.

Stephan Heller hat 2006 aus dem AccessKey-Pad eine Variante entwickelt, welche statt der möglichen zehn nur vier Links anbietet. Diese Version ist für kleinere Auftritte gedacht; den Einsatz sehen Sie auch auf unserer Seite unter der Navigation.

Auf den ersten Blick mag die Belegung merkwürdig scheinen. Diese hat sich aus der Empfehlung für die große Variante ergeben. Diese sind für das "AccessKey-Pad -mini-" beibehalten worden:

Das AccessKey-Pad -mini- steht Ihnen zum Download zur Verfügung: AccessKey-Pad mit allen benötigten Dateien als ZIPP-Datei.

Informationen zum AccessKey-Pad erhalten Sie auf der Seite unseres Kooperationspartners Jan Eric Hellbusch.

Seitenfuss
browser-statistik.de - Welche Browser werden benutzt?