Wir machen das Internet... ...zumindest ein ganz, ganz kleines Stück davon!

Pfadangabe: Barrierefreiheit >> W3C-Standard

Navigation
Inhalt

Quelltexte nach Standard des World Wide Web Consortium (W3C)

Barrierefreie Webgestaltung beginnt mit syntaktisch korrekten, standardkonformen Quellcodes. Für eine optimale Darstellung bzw. Wiedergabe von Webseiten ist die Einhaltung des Standards Grundvoraussetzung.

Das W3C ist diejenige Institution, welche international gültige Web-Standards erstellt. Die Quelltexte dieser Seite entsprechen dem W3C-Standard.

Dieser Standard ist automatisch überprüfbar. Sie als Auftraggeber haben damit die Möglichkeit, Ihre Webseite auf Qualität zu überprüfen - auch ohne Programmierkenntnisse.

Valid HTML5 Mit Klick auf das Icon verwenden Sie den Validator des W3C, um diese Seite auf Standardkonformität zu testen.

Design mit CSS - ebenfalls nach W3C-Standard

CSS ist eine Technik um Webseiten zu gestalten. Ein Merkmal der Barrierefreiheit ist die Trennung von Inhalt und Layout. Durch den Einsatz von CSS wird diese Anforderung erreicht.

Der CSS-Standard wird ebenfalls vom W3C festgelegt. Auch diese sind automatisch überprüfbar und damit für Sie als Qualitätsmerkmal erfassbar.

Zur Überprüfung des CSS dieser Seite klicken Sie auf folgendes Icon:
Valid CSS!

Seitenfuss
browser-statistik.de - Welche Browser werden benutzt?